Wuppertal – Unbekannte Täter sprühen im Hauptbahnhof Reizgas – Reisende klagen über Atemwegsbeschwerden

040316bpol-ks-pruegelei-im-bahnhof-endet-im-krankenhaus

Prügelei im Bahnhof endet im Krankenhaus – Foto: Bundespolizei

Wuppertal – Am Wuppertaler Hauptbahnhof kam es am Sonntagmittag (18. Februar), um 13.10 Uhr, durch drei bislang unbekannte Täter zu Atemwegs- und Augenreizungen bei 25 Reisenden.

Als Bundespolizisten sich am Sonntag auf dem Weg zu einem Einsatz auf Bahnsteig 2 befanden, nahmen die Beamten im Personentunnel den Geruch von Reizgas wahr. Sie sahen drei männliche Personen, die bei Erblicken der Beamten flüchteten. Im gleichen Moment wurden die Polizisten von einer Frau mit fünf Kindern angesprochen, die über Unwohlsein und Atemwegs- und Augenreizungen klagten.

Die Beamten wägten ab und betreuten die 19-jährige Halternerin und die, in ihrer in Obhut befindlichen, fünf Kinder. Im weiteren Verlauf wurde bekannt, dass von dem Gaseinsatz ungefähr 25 Reisende betroffen waren. Alle hatten keine länger anhaltenden Verletzungen durch die Reizgaseinwirkung und lehnten eine ärztliche Versorgung ab.

Die Wuppertaler Feuerwehr wurde für eine Entlüftung des Personentunnels alarmiert. Da das Gas schnell verflog, schloss die Feuerwehr eine weitere Gefährdung für die Reisenden aus und das Entlüftungsgerät musste nicht eingesetzt werden.

Aufgrund des Umstandes, dass sich die Polizisten um die Reisenden kümmerten, die von der Reizgaseinwirkung betroffen waren, gelang es den Tätern in Richtung Stadtgebiet zu flüchten.

Hinweise zu den Tatverdächtigen nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Servicenummer 0800-6 888 000 entgegen.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie interessieren ..

Bingen am Rhein – Diebstahl einer Geldbörse in der Salzstraße Bingen am Rhein - Zwei Frauen, zwischen 40 und 50 Jahre alt, betraten am 25.01.2016, gegen 16:00 Uhr eine Boutique in der Salzstraße.Eine der Frau...
Bonn – Gesundheitsevent: Autogenes Training nach Schult Bonn - Gesundheitsevent: ib. In der VHS in Bad Godesberg, Am Michaelshof 2, beginnt am Mittwoch, 27. April, um 19.15 Uhr der Grundkurs "Autogenes Trai...
Oberwesel am Rhein – Oberweseler Weinmarkt vom 09.-12. September und 16.-1... Oberwesel am Rhein - Die Stadt Oberwesel feiert alljährlich im September ihren Weinmarkt. Marktort ist das Festgelände auf dem Marktplatz und Teile de...
Kaiserslautern – „Helden des Alltags“ ausgezeichnet "Helden des Alltags" ausgezeichnet - Foto: PolizeiKaiserslautern/Westpfalz - Einen ganz besonderen Dank hat Polizeipräsident Elmar May am Mittwoc...
WÜRZBURG / HEIDINGSFELD – Einbrecher in Mehrfamilienhaus im Heriedenweg ak... WÜRZBURG / HEIDINGSFELD (BY) - Am Mittwochmorgen ist ein Unbekannter in einem Mehrfamilienhaus gewaltsam in zwei Wohnungen eingedrungen. Anschließend ...
Singen – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss im Bereich der Widerholdstra... Singen (BW) - Stark alkoholisiert war ein Autofahrer, welcher am Weihnachtsabend mit einem entgegenkommenden Fahrzeug in Singen kollidierte. Ein Seat-...

 

Seite drucken! Seite drucken!