Stadt Iserlohn – Die Reformation in der Grafschaft Mark – Vortrag im Stadtarchiv Iserlohn

NRW-24.Online - Iserlohn - Aktuell -Iserlohn – Am Montag, 20. Feb., wird die stadtgeschichtliche Vortragsreihe von Stadtarchiv und Volkshochschule Iserlohn mit dem Themenschwerpunkt „Glaubenssache(n)“ fortgesetzt.

Prof. Dr. Christian Peters widmet sich in seinem Vortrag der Reformation in der Grafschaft Mark. Der Referent ist Leiter des „Instituts für Westfälische Kirchengeschichte“ an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, Erster Vorsitzender des „Vereins für Westfälische Kirchengeschichte“ und Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zur Geschichte der Reformation, des Pietismus und der Erweckungsbewegungen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr im Stadtarchiv in der „Alten Post“, Theodor-Heuss-Ring 5. Der Eintritt kostet vier Euro, Ermäßigungsberechtigte zahlen zwei Euro.

In seinem Vortrag wird Professor Peters verschiedenen Fragen nachgehen: Worum ging es der Reformation? Wie kam sie in die Grafschaft Mark? Wie verlief sie und was waren ihre Ergebnisse? Hier vermittelt der Vortrag eine erste Orientierung. Er umreißt die kirchliche und politische Ausgangssituation, beleuchtet die regional durchaus unterschiedlichen Entwicklungen (Spielräume und Grenzen der Agierenden) und nimmt dabei auch die innerevangelischen Ausdifferenzierungen (lutherische und reformierte Gemeinden) mit in den Blick. Abschließend wird auch thematisiert, wie die Reformation das Leben der Menschen in der Grafschaft Mark verändert hat.

***
Text: STADT ISERLOHN
Bereich Medien- u. Öffentlichkeitsarbeit
Schillerplatz 7
58636 Iserlohn

Das könnte Sie interessieren ..

Karneval-Trends 2016: So fallen Sie garantiert auf! – Geizen Sie nicht mit... Dieser Karneval wird sexy! Piratin - © 2016 KULTFAKTOR GmbHHobby & Freizeit - Die diesjährige Karneval-Saison hat es in sich: Selbst Klassik...
Westheim – Alkoholisierter Radfahrer nach Unfall leicht verletzt – R... Westheim - Ein 77-jähriger Radfahrer wurde leicht verletzt, als er am Montag, gegen 16 Uhr, mit seinem Fahrrad zwischen Westheim und Bellheim die Fahr...
St. Wendel – Rollerfahrer auf der Landstraße zwischen St. Wendel und Wersc... St. Wendel - Am Samstag, 02.01.16 kurz vor Mitternacht kam auf der Landstraße zwischen St. Wendel und Werschweiler ein Mofa-Rollerfahrer zu Fall.D...
Ludwigshafen – Filmvortrag über Westkanada und Alaska im Café Alternativ Ludwigshafen - Birgit Maria Haaf ist am Donnerstag, 25. Februar 2016, zu Gast im Café Alternativ, Rohrlachstraße 76.Sie nimmt ab 17 Uhr die Gäste ...
Stuttgart – Frauen in der Königstraße sexuell belästigt – Tatverdäch... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Stuttgart-Mitte - Zwei 20-jährige Frauen wurden am Samstag (13.02.2016) gegen 02.55 Uhr in de...
Trier – Hinweis zu Tempokontrollen vom 16. bis 22. März Trier - (kig) In folgenden Straßen muss in der kommenden Woche mit Kontrollen der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung gerechnet werden:Mit...

 

Seite drucken! Seite drucken!