Stadt Bielefeld – Verkehrshinweis: Arndtstraße wird gesperrt

NRW-24.Online - Bielefeld - Aktuell -Bielefeld – (bi). Am Dienstag, 2. Mai, beginnt der zweite Bauabschnitt zu den Kanalneubauarbeiten im Bereich Schloßhofstraße / Turmstraße / Arndtstraße.

Dazu wird die Arndtstraße zwischen Kreuzung Friedrichstraße / Weststraße voll gesperrt. Damit wird die Friedrichstraße aus beiden Richtungen vor der Arndtstraße zur Sackgasse. Die Weststraße bleibt dagegen über die Arndtstraße in beide Richtungen befahrbar.

Für den Durchgangsverkehr ist eine Umleitung (U 7) ausgeschildert. Fußgänger können den gesperrten Bereich passieren.

***
Herausgeber: Stadt Bielefeld

Das könnte Sie interessieren ..

Kirn – Unfall im Begegnungsverkehr in der Sulzbacher Straße Kirn - Der Fahrer eines Fiat Ducato befuhr am 04.01.2016, gegen 10:00 Uhr, die Sulzbacher Straße in Kirn, von den Stadtwerken Kirn (Altstadt) kommend,...
Fredenbeck – Versuchter Totschlag in der Asylunterkunft Fredenbeck (NI) - Am Montag, dem 18.04.2016, gegen 18:40 Uhr, kam es in der Asylunterkunft in Fredenbeck, Dinghorner Straße (einem ehemaligen Hotel), ...
Wien (A) – Mann verblutet in Wohnung an der Grohnergasse Unfall vermutet Wien (A) - Am 29.01.2016 wurde gegen 10:45 Uhr der Leichnam eines 42-jährigen Mannes in seiner Wohnung in der Grohnergasse aufgefunde...
Dortmund – Drogenparty auf Eisenbahnbrücke? – Bundespolizei beendet ... Dortmund (NRW) - Einen Drogen "Sit-In" beendeten Einsatzkräfte der Bundespolizei gestern Morgen (26. März) auf einer Eisenbahnbrücke am Dortmunder Hau...
Wremen (Nordseeküste) – Fahrlässige Inbrandsetzung: Chemische Reaktion ver... Wremen (NI) - Am Samstagabend (27. Februar 2016) wurde gegen 21:50 Uhr ein Brand in einem Einfamilienhaus in der Wremer Straße in der Ortschaft Wremen...
Essen – Raubüberfall auf Kiosk an der Dammanstraße/ Saarbrücker Straße ... Essen (NRW) -Südostviertel: Die Essener Polizei fahndet nach drei Männern, die am Freitagabend (26. Februar) einen Kiosk auf der Dammanstraße/ Saarbrü...

 

Seite drucken! Seite drucken!