Stadt Bielefeld – „Trick 17“: Soziale Medien richtig nutzen

NRW-24.Online - Bielefeld - Aktuell -Bielefeld – (bi). Um Nutzen und Risiken beim Umgang mit sozialen Medien geht es bei der nächsten Schulung der Stadtbibliothek am Neumarkt im Rahmen der Reihe „Trick 17 – Aller Anfang leicht gemacht“.

Am Mittwoch, 3. Mai, um 16 Uhr im ClickCenter (1.Etage) werden „Facebook, Twitter & Co.“ vorgestellt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

***
Herausgeber: Stadt Bielefeld

Das könnte Sie interessieren ..

Bochum – Die Pilze waren SPITZE: Bochumer (21) nach dem Konsum von „... Bochum (NRW) - Diese verbotenen Pilze sind einem Bochumer (21) offensichtlich nicht bekommen. Der Student hielt sich in der Nacht zum 21. Februar zusa...
Berlin – Radfahrer im Fürstenbrunner Weg von Auto erfasst und schwer verle... Berlin - Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall heute früh in Westend. Den bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr eine 19-Jä...
Leipzig – Polizeibilanz zum Versammlungsgeschehen am 11. Januar 2016 anläs... Leipzig (SN) - Am frühen Abend fanden sich zum nunmehr bereits 32. Mal Sympathisanten von Legida zu einem Aufzug ein, welcher am Naturkundemuseum sein...
Hamm-Bockum-Hövel – 77-jährige Fußgängerin bei Unfall auf der Hammer Straß... Hamm-Bockum-Hövel - Eine 77-jährige Fußgängerin wurde am Montag, 27. März, auf der Hammer Straße unweit der Ulanenstraße von einer 58-jährigen Mazda-F...
Kaiserslautern – Tückische Straßenverhältnisse durch Winterglätte…... Kaiserslautern - Dies zeigte sich am Freitagnachmittag erneut auf der Kreisstraße zwischen Rodenbach und Einsiedlerhof. Unweit von der Stelle, an der ...
BERICHT AUS BONN/KULTUR – Dirk Kaftan soll neuer Generalmusikdirektor der ... Bonn (NRW) - ib. Der Rat der Stadt Bonn hat Dirk Kaftan zum neuen Generalmusikdirektor des Beethoven-Orchesters Bonn bestellt. Er soll das Beethovenju...

 

Seite drucken! Seite drucken!