Rheinland-Pfalz – 33. Rheinland-Pfalz-Tag – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Rheinland-Pfalz freut sich auf Alzey

Deutsches Tageblatt - Aus der Staatskanzlei - Rheinland-Pfalz -Rheinland-Pfalz / Mainz / Alzey – „In genau 50 Tagen beginnt der Rheinland-Pfalz-Tag in Alzey. Wir freuen uns auf ein fröhliches und friedliches Landesfest passend zum 200-jährigen Jubiläum von Rheinhessen“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei einer Pressekonferenz in Alzey. Gemeinsam mit Bürgermeister Christoph Burkhard, SWR-Landessenderdirektorin Simone Schelberg und RPR-Programmdirektor Karsten Kröger stellte die Ministerpräsidentin das Festprogramm für den 3. bis 5. Juni 2016 vor.

Rea Garvey, Max Giesinger, Culcha Candela, Chris Thompson, Laith Al-Deen und Michael Holm sind die großen Stars, die an den drei Tagen in Alzey ohne Eintritt die Bühnen rocken. Daneben prägen junge Talente aus der Region und die Begegnung der Menschen aus allen Teilen des Landes das Fest. Insgesamt werden zehn Bühnen, 26 Veranstaltungsflächen und rund 250 Stände in der Innenstadt allen Gästen ein abwechslungsreiches Programm bieten. Ein besonderes Highlight ist der Festzug am Sonntag mit über 2.500 Teilnehmern und 110 Zugnummern, der vom SWR-Fernsehen übertragen wird.

„Der diesjährige Rheinland-Pfalz-Tag in Alzey ist ein Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 200-jährigen Rheinhessenjubiläum“, so die Ministerpräsidentin. Alzey liege im Herzen von Rheinhessen, sei gut erreichbar und habe neben der zentralen Lage auch eine gute städtische Verkehrsinfrastruktur aufzuweisen, erläuterte sie die Entscheidung über die Vergabe des Landesfests. Bezüge zur rheinhessischen Lebensart seien natürlich auch im Programm zu finden, beispielsweise im „rheinhessischen Weindorf“ mitten im Festgebiet.

Den Organisatoren von Stadt und Land sei es gelungen, das Festgelände in die historische Innenstadt Alzeys zu integrieren. Dies ermögliche einen besonderen Blick auf die Volkerstadt mit ihren historischen Bauwerken. „Das Landesfest hat einen großen Werbeeffekt, der sich Jahr für Jahr immer wieder zeigt und eine Nachhaltigkeitswirkung für die Ausrichterstadt. Diese positive Werbung wird sich sicherlich auch für die Stadt Alzey und den Landkreis Alzey-Worms auszahlen“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Bürgermeister Christoph Burkhard bedankte sich für das der Stadt entgegengebrachte Vertrauen. „Unsere Bewerbung für das Landesfest fokussierte sich auf das Jahr 2016, dem Jahr, in dem Rheinhessen seinen 200. Geburtstag feiert. Da sich die Stadt Alzey vor rund acht Jahren selbst den Slogan auferlegt hat, ‚Heimliche Hauptstadt Rheinhessens‘ sein zu wollen, lag die Bewerbung sehr nahe.“ Die Stadtverwaltung Alzey arbeite nun mit ihren zahlreichen hauptamtlichen und ehrenamtlichen Unterstützern akribisch daran, diesen Rheinland-Pfalz-Tag für die Menschen von nah und fern zu einem großen Erfolg werden zu lassen. „Der Rheinland-Pfalz-Tag 2016 soll ein Fest sein, über das man im positiven Sinne noch viele Jahre sprechen wird“, so der Bürgermeister.

„Für den SWR ist der Rheinland-Pfalz-Tag in Alzey ein doppelter Höhepunkt“, erklärte Landessenderdirektorin Simone Schelberg, „zum einen als Landesfest, das wir wie schon seit Jahren mit großem Engagement vor Ort und in unseren Programmen mitfeiern. Zum anderen blicken wir auf Rheinhessen und sein 200-jähriges Bestehen – ein besonderer Anlass, den wir multimedial begleiten.“

„Wir freuen uns dieses Jahr ganz besonders auf den Rheinland-Pfalz-Tag. Denn RPR1. feiert seinen 30. Sendergeburtstag. Der Rheinland-Pfalz-Tag wird unser Geschenk, unsere Party für die – wie wir finden – tollsten Hörer der Welt. Wir freuen uns auf viele persönliche Gespräche mit den Hörern und auf ein tolles Open Air Konzert mit dem deutschen Superstar Ray Garvey“, sagte RPR1.- und bigFM-Programmdirektor Karsten Kröger.

Weitere Informationen zum Programm unter www.rlp-tag.de

***
Text: Staatskanzlei in RLP

Das könnte Sie interessieren ..

Mainz – ARD-Vorwahlumfrage Rheinland-Pfalz: 10 Tage vor der Wahl Abstand zwischen CDU und SPD schmilzt, CDU bleibt mit 36 Prozent stärkste Kraft -  SPD bei 34 Prozent (+2), AfD unverändert mit 9 Prozent vor den Grün...
Trier – Sportdialog mit Luxemburg OB Wolfram Leibe (l.) begrüßt mit Weinkönigin Sandra Roth den luxemburgischen Sportminister Romain Schneider (2. v. r.) in Trier. An dem Gespräch nah...
Landeshauptstadt Dresden – Fund Fliegerbombe: Vorbereitung Evakuierungen &... Dresden (SN) - Heute Morgen wurde bei Bauarbeiten auf einem Grundstück an der Weißeritzstraße Ecke Magdeburger Straße eine Fliegerbombe gefunden.N...
Mannheim – Innovative Lösung zur Instandsetzung des Fundaments der Feudenh... Mannheim (BW) - Am Gebäude der Feudenheimschule treten Risse auf, die bereits seit einigen Jahren unter ständiger Beobachtung stehen. Um die Sicherhei...
Asendorf – Tödlicher Streit zwischen Männern Asendorf (NI) - Am Dienstagabend kam es gegen 19:45 Uhr zu einer Auseinandersetzung in der Straße "Im Raden". Nach derzeitigem Ermittlungsstand geriet...
Bayreuth – Beim Elternkurs „Hilfe, mein Kind pubertiert sind noch Plätze ... Das Angebot ist eine Kooperation des Stadtjugendamtes und des Landratsamtes Bayreuth. Bayreuth (BY) - Die Pädagogen Dorothea Brendel (Landratsamt, Ab...

 

Seite drucken! Seite drucken!