Presseschau – Kölner Stadt-Anzeiger: Zentralrat der Muslime nennt Trumps Einreiseverbot für Muslime „Bruch mit zivilisatorischen Koordinaten“

US-Philosophin Nussbaum hält Dekret für verfassungswidrig

Deine Zeitung - Presseschau - Aktuell -Presseschau – Köln – Der Zentralrat der Muslime in Deutschland hat das Einreiseverbot für Bürger aus bestimmten muslimischen Staaten in die USA scharf verurteilt. „Das ist ein Schlag in das Mark Amerikas und, wenn es tatsächlich umgesetzt wird, auch ein Bruch mit den zivilisatorischen Koordinaten und Geschichte, die einst USA so stark gemacht hat“, sagte der Zentralrats-Vorsitzende Aiman Mazyek dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Montag-Ausgabe).

„Demokratie, Freiheit und Menschenrechte sind die stärksten Waffen gegen den Terror. Wohingegen staatliche Willkür, Intoleranz und Rassismus Wasser auf den Mühlen aller Extremisten ist. Insbesondere der IS gräbt jetzt auf neuen vergifteten Nährboden, indem er sich scheinbar bestätigt sieht, dass sich die USA im Krieg gegen den Islam befindet.“

„Das ist unheilverkündend“, sagt die US-Philosophin Martha Nussbaum dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. „Es steht im Widerspruch zu unseren langjährigen Traditionen und ist verfassungswidrig“, sagte die international ausgezeichnete Wissenschaftlerin, die an der Chicago University Recht und Ethik lehrt weiter. „Glücklicherweise hat ein Bundesrichter seine Durchsetzung, zumindest teilweise, blockiert.“

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie interessieren ..

Tübingen – Event: Aktionstag in der Stadtbücherei zum Betriebssystem Linux... Tübingen (BW) - Event: Beim sogenannten Linux Presentation Day haben alle Computer-Interessierten die Gelegenheit, sich von Experten das freie Betrieb...
Zürich (CH) – Internetanbieter im Vergleichstest: Verbraucher können bis z... Zürich (CH) - Wer einen neuen Internetanbieter sucht, hat die Qual der Wahl. Um den Verbrauchern eine Entscheidungshilfe an die Hand zu geben, hat das...
Dortmund – Die Reichsstadt Dortmund nach 1648: Vortrag von Georg Galle im ... Dortmund (NRW) - Der Historiker Georg Galle hat sich in seiner Doktorarbeit mit Westfalen in der Vormoderne beschäftigt. „Bürgerschaft unter dem Kaise...
Löhne – Gefahr einer Amoktat: Polizeieinsatz an der Gesamtschule Löhne Symbolbild - Polizei NRWLöhne (NRW) - Am Dienstag, 15.03.2016, um 08:03 Uhr wurde der Leitstelle der Polizei von einem PKW-Fahrer eine verdächtig...
Haren – Überrollt: 18-Jähriger bei Unfall getötet Haren (NI) - Bei einem tragischen Unfall am Sonntagmorgen auf der Kreisstraße 226 wurde ein 18-jähriger Mann tödlich verletzt. Nach den bisherigen Fes...
Saarbrücken – Raub in der Saarbrücker Bahnhofstraße Saarbrücken - Am Samstag, 13.02.16, gegen 05:20 Uhr, ging eine junge Frau aus Saarbrücken auf ihrem Nachhauseweg durch die Saarbrücker Bahnhofstraße....

 

Seite drucken! Seite drucken!