Frankfurt am Main – Verbesserte Verknüpfung ÖPNV und Radverkehr: Ausbau der Bike+Ride-Anlagen geht weiter

Südwest-News - Deutschland - Frankfurt am Main - Aktuell -Frankfurt am Main – (pia) „Zur besseren Verknüpfung von öffentlichem Nahverkehr und Radverkehr werden noch in diesem Jahr an 36 Stationen des schienengebundenen Nahverkehrs circa 270 Fahrradbügel aufgestellt“, kündigt Verkehrsdezernent Stefan Majer an.

Die Stadtverordnetenversammlung hatte im Jahr 2005 erstmalig ein Bike+Ride-Konzept (B+R) für die Stadt Frankfurt beschlossen. Dieses Konzept wurde nun fortgeschrieben und der tatsächliche Bedarf an B+R-Anlagen an den 221 Stationen des schienengebundenen Nahverkehrs ermittelt.

„Das Angebot an Fahrradabstellanlagen haben wir seit 2005 flächendeckend ausgebaut“, so Stadtrat Majer weiter. Zwischen 2005 und 2015 hat die Stadt die Gesamtzahl der B+R-Abstellplätze von 1744 auf 4425 um circa 150 Prozent erhöht. Die Zahl der überdachten Abstellplätze konnte um circa 60 Prozent und die Zahl der Abstellplätze ohne Dach um circa 200 Prozent ausgebaut werden werden. „Da in den vergangen zehn Jahren jedoch sowohl die Fahrgastzahlen im Nahverkehr als auch der Radverkehrsanteil in die Höhe geschossen sind, war eine Überprüfung des tatsächlichen Bedarfs an den Haltestellen und Stationen dringend erforderlich.“

Anhand überarbeiteter Qualitätsstandards für B+R-Anlagen wurden flächendeckend alle Fahrradabstellanlagen an den 221 Stationen des schienengebundenen ÖPNV in Frankfurt überprüft und die Situation vor Ort erfasst. Dabei wurde einerseits der Bedarf an einer qualitativen Verbesserung und andererseits an einer quantitativen Aufstockung der B+R-Anlagen an verschiedenen Stationen festgestellt. So zeigt auch die Zahl der im Umfeld der Stationen „wild“ abgestellten Fahrräder eine steigende Nachfrage nach Abstellanlagen.

Die Analyse hat einen Nachbesserungsbedarf an 36 von 221 Stationen ergeben. Für die einzelnen Stationen wurden Maßnahmenpläne erstellt, die Neueinrichtungen, Erweiterungen oder räumliche Veränderungen von Fahrradabstellanlagen beinhalten.

DOWNLOAD
  • B+R-Konzept_Ergebnisbericht 2016 (application/pdf, 698464)

Das könnte Sie interessieren ..

Stuttgart -West: Mann in der Schloßstraße von Stadtbahn erfasst und tödlich verl... Stuttgart (BW) -West: Ein Fußgänger ist am Montag (21.12.2015) gegen 13.40 Uhr in der Schloßstraße von einer Stadtbahn der Linie U14 erfasst worden un...
Hennweiler – Betrunkener Pkw-Fahrer von der Polizei gestoppt Hennweiler - Am 17.01.2016 meldete eine Zeugin um 18:50 Uhr, das ein betrunkener Pkw-Fahrer in Hennweiler mit seinem Fahrzeug unterwegs sei. In der Ob...
Presseschau – Allgemeine Zeitung Mainz: Schaffen wir das? Kommentar zu Ang... Von Lars Hennemann Presseschau - Mainz - Schaffen wir das? Die Skepsis in der Flüchtlingsfrage nimmt zu, die Zustimmung zur Politik Angela Merkels si...
Trier – Verkehrsbehinderungen im Bahnhofsbereich am 19.12.2015 erwartet Polizei twittert zum Einsatzgeschehen Trier - (La) Aufgrund zweier stationärer Versammlungen der Republikanischen Partei und des Vereins „Für ein bun...
Kaiserslautern – Nicht aufgepasst – aufs Heck gekracht Rund 7.000 Euro Schaden entstanden - Foto: Polizei KaiserslauternKaiserslautern - Rund 7.000 Euro Schaden ist bei einem Auffahr-Unfall am Samstag...
Dortmund – Einbruch für Gurke – Zwei „Gemüsefans“ festge... Dortmund (NRW) - Ein aufmerksamer Zeuge hat gestern Abend (25.Januar 2016), um 23.52 Uhr, in Dortmund die Polizei verständigt, nachdem er verdächtige ...

 

Seite drucken! Seite drucken!