Düsseldorf, Mönchengladbach – Sexuelle Belästigung in der S8 – Täter geht in Hauptverhandlungshaft

Deine Zeitung - Düsseldorf - Aktuell -Düsseldorf, Mönchengladbach – Ein 40-jähriger Mann marokkanischer Herkunft ging in Hauptverhandlungshaft, nachdem er am Samstag (28. Januar), um 4.30 Uhr, in der S8 auf dem Weg von Düsseldorf Hauptbahnhof bis Düsseldorf Kleinenbroich eine 41-jährige Solingerin sexuell belästigte.

Eine 41-jährige Frau meldete sich telefonisch bei der Polizei und berichtete, dass sie in der S8 von einem Mann sexuell belästigt wurde. Die Solingerin konnte eine Personenbeschreibung abgeben, mit dieser der Mann von der Bundespolizei am Hauptbahnhof Mönchengladbach erkannt und festgenommen werden konnte.

Die Bundespolizisten informierten die Geschädigte, woraufhin sie die Dienststelle aufsuchte und den Festgenommenen als den Mann identifizierte, der sie zuvor unsittlich angefasst hatte.

Die 41-Jährige gab in der Vernehmung bekannt, dass der Festgenommene am Düsseldorfer Hauptbahnhof in die S8 zustieg und sich direkt neben sie setzte, obwohl viele andere Plätze frei waren. Er rieb sein Bein an ihrem und als sie von ihm wegrückte, rückte er nach. Doch das war noch nicht genug. Er legte seine Hand hinter die Solingerin und fasste an ihr Gesäß. Daraufhin sprang sie auf, schrie ihn an und verließ die Bahn in Kleinenbroich.

Nachdem ein Richter die Hauptverhandlungshaft anordnete, wurde der marokkanische Staatsangehörige der nächsten Justizvollzugsanstalt übergeben. Der Täter muss sich nun innerhalb der nächsten Woche im beschleunigten Verfahren wegen der sexuellen Belästigung vor Gericht verantworten.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie interessieren ..

Worms – „An der Seite unserer französischen Freunde” Foto: Hans Steinberger (links) und OB Michael Kissel tragen sich in das Kondolenzbuch im Wormser Rathaus ein.Worms - Mit einem Kondolenzschreiben...
Presseschau – Rheinische Post: Kommentar: Dänemark bringt Merkel in Zugzwa... Presseschau - Düsseldorf (NRW) - Für Bundeskanzlerin Angela Merkel ist das neue Jahr nicht gut gestartet. Die Grenzkontrollen der Dänen, die wohl in K...
Stadt Essen – Oberbürgermeister Thomas Kufen: Anschläge in Brüssel sind me... Stadt Essen (NRW) - "Die heutigen Anschläge in der belgischen Hauptstadt Brüssel sind ein Angriff auf unsere Werte wie Freiheit und Demokratie. Belgie...
Wien (A) – vida-KV-Abschluss: 1,5 Prozent mehr Lohn für BuslenkerInnen Diäten und Zulagen steigen ab 1. Jänner 2016 ebenfalls um 1,5 Prozent Wien (A) - Die Gewerkschaft vida hat mit dem Kollektivvertragsabschluss für das...
Krefeld – 16-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit Polizei Ein 16-jähriger Jugendlicher hat sich Samstagnacht (23. April 2016) eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Krefeld (NRW) - Im Rahmen einer ...
Bad Kreuznach – Winter in den Niederungen bislang weitgehend frostfrei ... Bad Kreuznach - „Ist der Winter warm, wird der Bauer arm“, besagt eine alte Bauernregel. Wenn diese Regel zuträfe, müssten die rheinland-pfälzischen L...

 

Seite drucken! Seite drucken!