Bochum – Die Pilze waren SPITZE: Bochumer (21) nach dem Konsum von „magic mushrooms“ ausgerastet

Südwest-News - Deutschland - Bochum -Bochum (NRW) – Diese verbotenen Pilze sind einem Bochumer (21) offensichtlich nicht bekommen. Der Student hielt sich in der Nacht zum 21. Februar zusammen mit zwei Bekannten (20, 21) in einer Wohnung in Bochum-Stahlhausen auf. Nachdem die drei psilocybinhaltige Pilze – sogenannte „magic mushrooms“ – verzerrt hatten, rastete der junge Mann plötzlich aus.

Ohne Vorwarnung schlug er auf seine beiden Freunde ein und verletzte diese. Anschließend rannte er gegen 1:30 Uhr wie von Sinnen aus der Wohnung. Die hinzugerufenen Polizisten konnten den „berauschten“ Aggressor wenig später unweit der Wohnung auf der Alleestraße antreffen. Als sie ihn ansprachen attackierte der Student auch die Polizisten.

Er schlug und trat nach ihnen und traf einen am Kopf. Die Beamten überwältigten den Angreifer, brachten ihn zu Boden und fesselten ihn. Anschließend fuhren sie ihn ins Polizeigewahrsam. Nachdem ein Arzt die Gewahrsamsfähigkeit bescheinigt hatte, konnte der Student seinen Rausch in der Zelle ausschlafen.

Sein 21-jähriger Freund musste aufgrund seiner Verletzungen in einem örtlichen Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der andere Bekannte wollte sich zu einem späteren Zeitpunkt in ärztliche Behandlung begeben. Der angegriffene Polizist blieb im Dienst.

Das Bochumer Rauschgiftkommissariat (KK 14) hat die weiteren Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen.

OTS: Polizei Bochum

Das könnte Sie interessieren ..

Essen – Fahrradexperten informieren sich über Radschnellweg Ruhr Exkursionsfahrt per Rad Etwa 30 Radverkehrsexperten aus ganz Deutschland trafen sich zu einer Besichtigungsfahrt am Mülheimer Hauptbahnhof. Die Tour...
Mainz – Aktuelle Verkehrsmeldung zur Rheinstraße Höhe Hänleingäßchen: Sper... Mainz - (rap). Von Montag, 15. Februar 2016, ab 09.00 Uhr bis Freitag, 19. Februar 2016, wird in der Rheinstraße Höhe Hänleingäßchen die rechte Fahrsp...
Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Polen: Gefährliche Id... Von Ulrich Krökel Regensburg (BY) - In Polen gehen seit Mitte Dezember an jedem Wochenende landesweit mehrere Zehntausend Menschen auf die Straße, um...
Saarbrücken – Aktueller Hinweis: Gewerbemeldestelle des Stadtsteueramtes a... Saarbrücken (SL) - Die Gewerbemeldestelle des Stadtsteueramtes bleibt am Dienstag, 19. April, wegen einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen.Am...
Biebertal – 2 Mädchen von 6 südländischen Männern im Bus und an der Haltes... Biebertal (HE) - Auf der Suche nach Zeugen sind Beamte der Gießener Kripo, nachdem am Freitagabend an der Bushaltestelle in Biebertal-Vetzberg eine 13...
Hamburg – Verdacht auf Kindesmisshandlung – Staatsanwaltschaft und M... Hamburg - Die Staatsanwaltschaft Hamburg führt ein Ermittlungsverfahren gegen eine 25-jährige Frau sowie gegen ihren 21-jährigen Lebenspartner wegen d...

 

Seite drucken! Seite drucken!